Dienstag, 23. November 2010

Schlangenbesuch






































Ende September hatte die Klasse 4b zwei sehr
außergewöhnliche Gäste: die beiden Ball-Pythons von Anna-Maria in Begleitung ihres Papas :-)
Dieser konnte uns eine ganze Menge Interessantes über diese Haustiere der besonderen Art erzählen! Viele Kinder trauten sich, die schuppige Haut der Schlangen zu streicheln oder sie sogar in die Hände zu nehmen. Das fanden alle Kinder sehr spannend und es wurden viele Fragen gestellt, die Anna-Maria's Vater gerne und sehr anschaulich beantwortete.
Wir bedanken uns ganz herzlich für diese spannende und lehrreiche Unterrichtsstunde!!!

Freitag, 8. Oktober 2010

Klassenfahrt nach Bissel


Vom 6. bis 8. Oktober 2010 waren die beiden 4. Klassen gemeinsam mit Frau Wehry, Frau Schlichting und mir (Fr. Ennenbach-Kunze) im Schullandheim Bissel. Bei wunderschönem Herbstwetter konnten alle ausgiebig Wasserläufe bauen, Tiere im Teich erforschen, Ziegen streicheln, Marshmallows und Kartoffeln am Lagerfeuer rösten, eine Nachtwanderung unternehmen, dabei singen und eine Pyjamaparty feiern. Nachts waren alle von der frischen Luft müde genug zum Schlafen und sogar der Küchendienst hat Spaß gemacht :-), denn das Essen war wirklich superlecker! 2 Tage Natur pur ohne Fernsehen, ohne Nintendo - eine tolle Erfahrung! Wir hatten alle ganz viel Spaß!!

Donnerstag, 30. September 2010

Methodentage Klasse 2a


Hier kommt schon mal ein Bild der Klasse 2a von unseren Methodentagen im September - weitere folgen!!

Montag, 27. September 2010

Citylauf 2010


Auch in diesem Jahr haben einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Citylauf teilgenommen, der immer im Rahmen des Cloppenburger Cityfestes Ende September stattfindet.

Mit viel älteren Schülern und auch einigen der besten Läufern aus dem Kreis Cloppenburg liefen sie um die Wette - und es hat sich gelohnt:
Neben guten Platzierungen gab es viele persönliche Bestzeiten und
einer unserer Schüler erreichte mit dem Schulrekord über 8 Minuten und 43 Sekunden den 1. Platz in seinem Geburtsjahrgang 2001.

Wer das wohl war?

Spaß gemacht hat es jedenfalls allen, wie die Bilder zeigen!




Donnerstag, 9. September 2010

Methodentage Klasse 4b



Am 8./9. und 10. September haben alle Klassen unserer Schule die mittlerweile zum dritten Mal stattfindenden Methodentage durchgeführt und neue Methoden zum Lernen und Arbeiten kennengelernt. Die 4. Klassen haben dieses Mal Lernspiralen zur Kommunikationskompetenz


durchlaufen, das heißt, es ging ums Zuhören, Sprechen und Gespräche führen. Wir haben Tipps zum spannenden Erzählen, zum Herstellen von Kontakten und zum genauen Zuhören erarbeitet und die Methoden "Markieren", "Stichwortzettel", "Doppelkreis" und "Schneller Schuh" kennengelernt, bzw. aufgefrischt. Alle hatten viel Spaß bei der Gruppenarbeit, dem Erstellen von Lernplakaten und ganz besonders beim Vorführen eines zuvor eingeübten Theaterstücks.

Donnerstag, 5. August 2010

Schreibwettbewerb

Hallo!
Na, hattest Du schöne Sommerferien? Was hast Du denn so gemacht in den 6 Wochen ohne Schule? Warst Du im Urlaub? Oder hast Du tolle Sachen hier in der Gegend unternommen? Hast Du Dich vielleicht sogar manchmal gelangweilt?! Bestimmt hast du eine ganze Menge zu erzählen, und damit auch andere Kinder von deinen Erlebnissen erfahren, gibt es hier nun einen "Sommerferien-Schreibwettbewerb". Mehr Infos dazu findest Du, wenn Du oben auf das große Feld "Schreibwettbewerb" klickst!
Viele Grüße und einen schönen Schulbeginn!

Mittwoch, 23. Juni 2010

Buchstabenfest

Am Dienstag, dem 15. Juni 2010 feierten die Kinder der beiden ersten Klassen von Frau Kruse und Frau Neekamp ihr Buchstabenfest. Stolz führten sie ihren Eltern vor, wie sie in der Schule arbeiten. Bestimmt konnten da einige Mamas und Papas noch etwas lernen! Im nächsten Schuljahr gehören dann die "Kleinen" schon wieder zu den "etwas Größeren" - ging das nicht schnell?

















Dienstag, 22. Juni 2010

Waldbühne Ahmsen

Am Donnerstag, dem 17. Juni 2010 sind die 2. und 3. Klassen nach Ahmsen zur Waldbühne gefahren, um dort eine sehr farbenfrohe und liebevoll umgesetzte Aufführung vom "Dschungelbuch" anzusehen. Viele Kinder kannten die Geschichte von Mowgli, dem Menschenjungen, dem Bären Balou, dem PantherBaghira, der Schlange Ka, dem Tiger Shirkan und dem Affenkönig King Louie noch nicht. Alle waren ganz begeistert und viele konnten die bekannten Lieder mitsingen.